Workshops & Aktionen.

Bei Interesse an einer Veranstaltung melden Sie sich direkt bei Ihrem Schulungszentrum vor Ort.

Security im Jahr 2020 – das sollte jeder Administrator und Entscheider wissen!

teilnehmer
1 Tag
teilnehmer
EUR95/Person (zzgl. Mwst.)
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Die Organisation erfolgt über das Schulungszentrum Dresden.


Ansprechpartner: Sylvia Körner, Tel.: 0351 42274 66
sylvia.koerner@bechtle.com

 

Vortragsreihe 

Dauer:   1 Tag | 09:00 - 14:00 Uhr

Zielgruppe:  Administratoren, Entscheider

Vortrag 1: Windows Roll-Out und Betrieb: So sollte ein SICHERES Windows 10-Deployment und ein sicherer Betrieb von Windows 10 aussehen: Erfahrungen aus unseren Consulting-Einsätzen: Secure Deployment von Windows und Härtung von Client-Systemen.

  • Bei einem Windows-10-Deplyoment wird häufig der Part der „Sicherheit“ außen vorgelassen. Secure Boot, Bitlocker und PreBoot-Authentifizierung sind nur einige Themen dabei. CredentialGuard, DeviceGuard und RemoteCredentialGuard sind weitere Konfigurationen, die das CredentialThefting bspw. via mimikatz verhindern sollen. In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie wir in KMUs und Enterprise-Umgebungen Windows 10 hochsicher ausrollen.

Vortrag 2: Das Active Directory liegt auf der Intensiv-Station – und keiner merkt es… Was wir aus den Ergebnissen der Analysen der aktuellen Angriffsszenarien dringend lernen sollten. Denn: Schützen Sie Ihre Kronjuwelen – wir zeigen Ihnen wie dies professionell umgesetzt werden sollte.

  • Das Active Directory liegt genaugenommen schon auf der Intensivstation: Von Pass-the-Hash über Silver- und Golden Ticket bis hin zu Skeleton Key: Warum Credential-Thefting so einfach ist und wie Sie dieses effektiv verhindern können. Live-Demo mit mimikatz zu pass-the-hash und Skeleton-key und vieles mehr.

Vortrag 3: Office 365 & Azure Cloud Security: Warum die Cloud nicht per se sicher ist. Gerne wird die Cloud als „sicherer“ als Active Directory onPrem verkauft. In Teilen mag dies auch so sein. Aber auch hier sind einige Konfigurationen dringlich zu beachten.

  • Wir unternehmen einen „Tiefflug“ durch Cloud-Security – so, wie Sie es (wahrscheinlich) noch nie erlebt haben und analysieren auch mögliche Schwachstellen in der Cloud mit anschließendem Absichern diverser Sicherheits-Probleme

Unser Referent.

Bild zu Workshop: Security im Jahr 2020 – das sollte jeder Administrator und Entscheider wissen!

  • Langjährige Erfahrungen in den Themen Security, Active Directory, Gruppenrichtlinien, WSUS, HyperV sowie der System-Center-Suite. Neben seiner Arbeit als Senior Cloud-Architect & Consultant in großen Rechenzentren war er auch bei Microsoft in Redmond zum Troubleshooten von Storage-Spaces für einen großen Rechenzentrums-Betreiber tätig. Er ist MCLC (Microsoft Certified Learning Consultant)- einer von 46 weltweit - sowie MCSE und MCT. Im Jahr 2016 erwarb er durch Paula Januszkiewicz (einer der besten 20 Security-Experten weltweit) den Certified Security Master Specilization: Advanced Windows Security 2017. Zu diesem Kurs wurden 100 Teilnehmer weltweit zugelassen und nur 4 deutsche Teilnehmer schafften auch die Prüfung. Er schloss diese mit Auszeichnung ab. Die Prüfung wurde 2018 erneut abgelegt und bestanden: Certified Security Master Specilization: Advanced Windows Security 2018. Die Prüfung wurde 2019 erneut abgelegt und bestanden: Certified Security Master Specilization: Advanced Windows Security 2019. Er ist als Speaker für Microsoft sowie diverser namhafter Hersteller bekannt und weiß, durch sein Wissen gepaart, mit einer lebhaften Vortragsweise zu begeistern.