Workshops & Aktionen.

Bei Interesse an einer Veranstaltung melden Sie sich direkt bei Ihrem Schulungszentrum vor Ort.

Praxisnahe Anwendung von Machine Learning (Hands-on).

teilnehmer
2 Tage
teilnehmer
EUR1,680/Person (zzgl. Mwst.)
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Ab 3 Teilnehmern

Zielgruppe:

  • Entscheidungsträger
  • Innovationsmanager
  • Beauftragte Digitalisierung
  • Projektleitung

Voraussetzung:
Theoretische Grundlagen in der Anwendung von Machine Learning als Teilbereich der Künstlichen Intelligenz. Wünschenswert sind Grundlagenkenntnisse in Python und Kenntnisse über Machine Learning Algorithmen. Zudem sind individuelle Use Cases –inklusive Datensamples hilfreich.

Ziel:
Sie kennen die Komplexität und Einsatzmöglichkeiten von Python als objektorientierte Skript-Sprache und können einfache Anwendungen eigenständig entwickeln. Sie kennen die Potentiale, Grenzen und Gefahren von KI im Umgang mit industriellen Daten und können eigene Anwendungsfälle in Ihrem Arbeitsalltag identifizieren. Durch das erlangte Wissen können Sie die Machbarkeit, das Ausmaß und die Auswirkung der identifizierten Anwendungsbeispiele einschätzen. Einfache Anwendungsbeispiele können Sie selbstständig lösen

Inhalte:

  • Einführung und Überblick in die Methoden der KI (Machine und Deep Learning)
  • Typische Anwendungsfälle für den Einsatz von KI im industriellen Umfeld
  • Vorgehensweise in der Anwendung von Künstlicher Intelligenz
  • Deep Dive und Hands-on Anwendung von Machine Learning anhand ausgewählter Beispiele
  • Feature Engineering (Merkmalsextraktion)
  • Feature Selection (Merkmalsauswahl)
  • Modell Training (Regression, Classification und Clustering)
  • Modell „Fine-tuning“
  • Ausblick: „Deployment into applications“
  • Deep Dive und Hands-on Anwendung von Deep Learning in der Bildverarbeitung
  • Training von Neuralen Netzen (CNN)
  • Optional: Anwendung von Machine oder Deep Learning an individuellen Use Cases