Workshops & Aktionen.

Bei Interesse an einer Veranstaltung melden Sie sich direkt bei Ihrem Schulungszentrum vor Ort.

Hyperkonvergente Infrastrukturen mit Windows Server und Storage Spaces Direct.

teilnehmer
1 Tag
teilnehmer
EUR550/Person (zzgl. Mwst.)
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Die Organisation erfolgt über das Bechtle Training Center Düsseldorf/Krefeld.
Ansprechpartner: Anja Szebel, Tel.: 02151 455-836
anja.szebel@bechtle.com

Ziel: Nach diesem Workshop haben Sie einen Überblick hinsichtlich Einordnung der Technologie, Machbarkeiten und Hilfestellungen für zukünftige Designs. Der Workshop ist 50 % Theorie und 50 % Praxis.

Zielgruppe: IT Leiter, Administratoren

Voraussetzungen: Grundlegende Windows Server Kenntnisse, Netzwerkkenntnisse

Inhalte

    • HCI (Hyper-converged Infrastructures) auf Basis von Windows Server
    • Auswahl der erforderlichen Hardware
      Basistechnologien für Storage Spaces Direct (S2D)
      Die Aktivierung von S2D
    • Demo-Lab basierend auf Windows Server 2019 Datacenter
    • Aktivierung beginnend mit 2 Cluster-Knoten
    • Verbesserte Ausfallsicherheit durch Nested Resiliency-Volumes
    • Wartung, Management und Monitoring

     

     

Bild zu Workshop: Hyperkonvergente Infrastrukturen mit Windows Server und Storage Spaces Direct.

Workshop-Dauer: 1 Tag

Zeiten: 09:00 - 16:30 Uhr

Durchführung: ab 3 Personen

Referent: Marcel Küppers, Bechtle GmbH Düsseldorf

Marcel Küppers arbeitet seit 20 Jahren in der IT, aktuell als Consultant im Microsoft Competence Center der Bechtle, zuvor als Infra­structure Architect für einen japanischen Konzern mit Verantwortung über die Europa­standorte Krefeld und Paris. Darüber hinaus wirkte er als Berater im EU-Projekt-Team für alle Lokationen des Konzerns mit und ist spezialisiert auf hoch­verfügbare virtuali­sierte Microsoft-Umgebungen plus Hybrid Cloud Solutions. Er ist MS Specialist und MCTS für Hyper-V, MCSE, MCITP, MCSA 2012 und besitzt eine Zertifizierung für PRINCE2. Sein Buch zu Hyperkonvergenten Infrastrukturen mit Windows Server und Storage Spaces Direct wurde in diesem Jahr veröffentlicht.