SAFe Product Owner/ Product Manager 4.6 Training.

KURS-NR. EDU830069

Uhr
2 Tage
Kosten
EUR1,450/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 3 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Projektleitung
  • Programmierer/Entwickler
  • Fuehrungskraefte
  • Agile Teams

Voraussetzung:

    Die Teilnahme am Kurs ist unabhängig von speziellen Vorkenntnissen möglich. Für die SAFe® 4.6 Product Owner/Product Manager (POPM) Zertifizierungsprüfung empfehlen wir:
  • Teilnahme an einem Leading SAFe® Kurs bzw. Erfahrung in einem SAFe Umfeld
  • Erfahrung mit Lean, Agile oder anderen, relevanten Zertifikationen

Ziel:

Das Scaled Agile Framework (SAFe®) ist die weltweit führende Methode zur Skalierung von agilen und schlanken („lean“) Management-Praktiken. SAFe® ist eine frei verfügbar Wissensbasis und bietet einen erprobten, ganzheitlichen Rahmen für die agile Unternehmensausrichtung. Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung zum "SAFe Product Owner/Product Manager 4.6" (dieser Zertifikatslehrgang ist Zulassungsvoraussetzung zur online-Prüfung, Gebühr enthalten)

Bemerkung:

Seminarsprache: deutsch (auf Wunsch englisch), Unterlagen englisch


Inhalte:

  • SAFe in schlanken (lean) Unternehmen anwenden
  • Lean-Agiles Mindset in Bezug setzen zur PO/PM Rolle
  • Kollaboration mit dem Lean Portfolio Management
  • Kontinuierlich Kundenbedürfnisse ergründen
  • Program Increment ausführen
  • Product Owner / Product Manager Rolle und Verantwortlichkeiten definieren
  • Product Owner / Manager Aktionsplan entwickeln


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com