Symptome psychischer Störungen erkennen Training.

KURS-NR. EDU810022

Uhr
1 Tag
Kosten
EUR900/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 2 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Fuehrungskraefte
  • Anwender

Voraussetzung:

keine

Ziel:

Sie kennen die Unterschiede zwischen einer vorübergehenden Krise und einer psychischen Krankheit. Sie sind über die Symptome von psychischen Störungen, wie Depression, Alkoholsucht, Suizidgefahr und traumatischen Störungen informiert. Sie erkennen Anzeichen bei Menschen in Ihrem Arbeitsumfeld und sind mit den Möglichkeiten vertraut, wie Sie damit umgehen.

Inhalte:

  • Unterschiede zwischen vorübergehender Krise und psychischer Störung (Burn Out vs. Erschöpfungs-Depression)
  • Depressionen - die neue "Volkskrankheit" - Anzeichen und Symptome
  • Symptome bei Sucht, Belastungsstörungen oder Suizidgedanken
  • Was tun bei Anzeichen?
  • Behandlungs-Möglichkeiten und Therapie-Formen
  • Fallstudien und Praxisbeispiele


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com