Azure, Administering Relational Databases (DP-300 MOC) Training.

Cloud  / Cloud

KURS-NR. EDU639334

Uhr
4 Tage
Kosten
EUR2,320/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 2 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Datenbank-Administratoren
  • Zertifizierungsanwaerter

Voraussetzung:

Gute Grundkenntnisse rund um Datenbanken, sowie die Kenntnisse aus dem Kurs Azure Fundamentals (AZ-900).

Ziel:

Rolle: Azure Database Administrator Associate, Exam: DP-300. Sie lernen die Administration von relationalen SQL Server Databanken für den Betrieb in der Cloud, als On-Premises oder hybrid - für relationale Datenbank-Anfragen über Microsoft PaaS und/oder SQL-basierte Content-Bereitstellung für Applikationen.

Bemerkung:

Der Kurs ist seitens Microsoft bis Mitte Juni 2020 für 5 Tage konzipiert gewesen, er findet deshalb an einigen Standorten mit 5 Tagen und zum Preis von 2.900 Euro zzgl. MwSt. statt.


Inhalte:

  • Die Rolle des Azure Datenbank Administrator
  • Planen und Einführen der Daten-Plattform Ressourcen
  • Bereitstellen einer sicheren Umgebung
  • Überwachung und Optimierung der operative Ressourcen
  • Optimierung der Abfrage Leistung
  • Aufgaben-Automatisierung
  • Planen und Einführen einer Umgebung für Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery