Linux Storage (STOR) Training.

KURS-NR. EDU607011

Uhr
3 Tage
Kosten
EUR3,000/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Besuch der Seminare Linux Grundlagen, Systemadministration und Netzwerkadministration oder vergleichbare Kenntnisse

Ziel:

Linux bietet eine Vielzahl von verschiedenen Dateisystemen für unterschiedliche Anforderungen, vom Embedded-System mit Flash-Speicher bis zum Server mit RAID-System im Petabyte-Bereich. Sie erhalten einen Überblick über die gängigen Linux-Dateisysteme, ihre Einrichtung und Verwaltung, ihre Stärken und Schwächen und werden auch vertraut mit Konzepten wie Logical Volume Management und RAID unter Linux. Eine Einführung in Backup-Konzepte und -Lösungen sowie den Zugriff auf Speicherressourcen im Netz (SAN) rundet den Umfang ab. (LPI 201)

Inhalte:

  • Ext2-, Ext3- und Ext4-Dateisysteme
  • Das künftige Dateisystem Btrfs
  • Alternative Mehrzweck-Dateisysteme
  • Optimierung
  • Spezielle Dateisysteme
  • RAID
  • Logical Volume Management
  • Datensicherung und -archivierung
  • Speichernetze und iSCSI

Bildungsweg:

Linux