HPE Store Virtual Storage Administration Training.

KURS-NR. EDU602042

Uhr
2 Tage
Kosten
EUR1,646/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 5 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren
  • Datenbank-Administratoren

Voraussetzung:

Grundlagenkenntnisse im Bereich Netzwerk, sowie weiterführende Kenntnisse im Windows Server Bereich.

Ziel:

Sie erhalten eine effiziente und umfangreiche technische Ausbildung, welche die Planung, Installation, Konfiguration und das Verwalten der HP StoreVirtual 4000 umfasst. Dabei werden die theoretisch erworbenen Kenntnisse mittels mehreren Übungen in unserem virtuellen Lab vertieft.

Inhalte:

  • Produkteinführung und Basis Konfiguration
  • Arbeiten mit Volumes
  • HP Storage 4000 SAN & Microsoft MPIO Unterstützung
  • SmartClone Volumes
  • Verwendung von HP SAN/iQ mit VMware vSphere
  • Onboard Performance Monitoring
  • ISCSI SAN für Anwendungen – Exchange, SQL und SAN Konzepte
  • Einführung in die 4800 BladeSystem-based P4000 SAN
  • Centralized Management Console
  • Management Group und Clusters
  • Verbinden der Volume via iSCSI
  • SAN/iQ Snapshots
  • Remote Copy
  • HR/DR Solution Pack
  • Performance Tuning, Service und Troubleshooting


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com