NetApp ONTAP Cluster 9.4 Administration Training.

KURS-NR. EDU602031

Uhr
5 Tage
Kosten
EUR3,950/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 3 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • PC-Benutzerservice
  • Support-Mitarbeiter
  • Service-Techniker
  • Netzwerk-Administratoren
  • Datenbank-Administratoren

Voraussetzung:

Allgemeine Kenntnisse der Betriebssystem Linux/UNIX, Windows und TCP/IP Kenntnisse.

Ziel:

Sie lernen die Grundlagen des ONTAP Betriebssystems und den Aufbau eines Storage Systems und dessen Verwaltung kennen. Am Ende des Kurses können Sie ein solches System einrichten, administrieren, sichern und überwachen.

Bemerkung:

Dieser praxisnahe Kurs ist kein von NetApp autorisiertes Training.


Inhalte:

  • Übersicht – Aufbau der NetApp Storage Systeme und deren Umgebung
  • Architektur und Funktion des Data ONTAP Clustered
  • Installation und Konfiguration eines NetApp Storage Systems
  • Grundlagen der Verwaltung
  • Anlegen eines Clusters
  • Zugriffssicherheit des Data ONTAP Systems
  • Konfiguration der Netzanbindung
  • Verwaltung der Storage Hardware – Shelfs, Festplatten, …
  • Konfiguration einer Storage Virtual Machine (SVM)
  • Volumes und Namespaces
  • Konfiguration eines Flash Pools
  • Funktion und Einsatz von Snapshots und Snapshot Policies
  • Architektur des Data ONTAP Clustered Systems
  • Anbindung von UNIX/Linux Systemen mit dem Network File System (NFS)
  • Funktion und Einsatz des Common Internet File System (CIFS)
  • Einbindung eines Storage Systems in eine Domäne/Active-Directory
  • Storage Area Network (SAN) mit Fibre Channel, FCoE und iSCSI
  • Hochverfügbarkeit (HA) mit Data ONTAP Clustered
  • Überwachung des Storage Systems
  • Virenscanning und Data ONTAP Clustered