Cisco Firewalls (ASA) Advanced Training.

KURS-NR. EDU505036

Uhr
3 Tage
Kosten
EUR2,550/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 2 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Dieser Kurs setzt grundlegendes, produktspezifisches Know-how der ASA (vermittelt im Kurs "Cisco Firewalls (ASA) Fundamentals") sowie Kenntnisse des TCP/IP-Protokolls und Grundlagen der Datenverschlüsselung voraus. Die Teilnehmer sollten ausserdem mit den grundlegenden Konzepten von VPN-Technologien vertraut sein.

Ziel:

Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen VPN-Varianten und deren Konfiguration auf der Cisco ASA, verstehen die verschiedenen VPN-Technologien und haben das notwendige Wissen zur Konfiguration und Wartung von VPN-Tunneln.

Bemerkung:

Bei einer Kursgröße von 1 Person ist bei gleichen Kursinhalten und Zielen eine Kursdauer von 2 Tagen vorgesehen. Der Preis ändert sich dabei nicht. Sie erhalten als Schulungsunterlagen ein Handbuch (keine original Cisco Kursunterlagen). Dieser praxisnahe Kurs ist kein Cisco Authorized Kurs und arbeitet auch nicht auf das Bestehen einer offiziellen Ciscoprüfung hin.


Inhalte:

  • VPN-Technologien im Überblick (IPsec, SSL)
  • Übersicht aktueller Verschlüsselungstechnologien (Verschlüsselung, Hash und Digitale Signatur)
  • IPsec Site-to-Site VPNs
  • IPsec Remote Access VPNs
  • SSL VPNs (WebVPN und SSL Client)
  • Der Adaptive Security Device Manager ASDM


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com