Cisco Nexus Switching - Konfiguration mit dem NX-OS Training.

KURS-NR. EDU505032

Uhr
5 Tage
Kosten
EUR2,995/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 5 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Sehr gute Kenntnisse zu Ethernet Routing und Switching. Spezifisches Wissen zu Cisco Catalyst ist von Vorteil.

Ziel:

In diesem Training erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Produkten Nexus 7000, 5500, 5000, 4000, 2000 und 1000 vertraut zu machen und das neue NX-OS kennen zu lernen, welches auf einem Linux Kernel basiert. Zugleich wird auf die Besonderheiten von virtual PortChannels (vPC) und der Nexus 2000-Anbindung eingegangen, die einen wesentlichen Einfluss auf das Design einer Nexus-Lösung haben. Diese Kenntnis ist für den erfolgreichen Einsatz dieser Technologien unerlässlich.

Bemerkung:

Sie erhalten als Schulungsunterlagen ein Handbuch (keine original Cisco Kursunterlagen). Dieser praxisnahe Kurs ist kein Cisco Authorized Kurs und arbeitet auch nicht auf das Bestehen einer offiziellen Ciscoprüfung hin.


Inhalte:

  • Architektur der Nexus-Produktfamilien 7000, 5500/5000, 2000 und 1000
  • Positionierung der Produkte im Rechenzentrum
  • NX-OS Software-Architektur und NX-OS im Vergleich zum IOS
  • In-Service Software Upgrade (ISSU)
  • Virtual Device Context (VDC), Management und Monitoring
  • Ethernet Switching und Routing (FHRPs, EIGRP, OSPF)
  • Virtual Port Channel (vPC, vPC+) und das Layer-2- und 3-Design von vPC-Lösungen
  • System und Network High Availability
  • Security Features, Quality-of-Service
  • Troubleshooting im NX-OS


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com