Cisco Routing & Switching Fundamentals Training.

KURS-NR. EDU505011

Uhr
3 Tage
Kosten
2.400 €/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Gute Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnisse.

Ziel:

Wir geben Ihnen einen Einblick in die Welt der Möglichkeiten des Routing und Switchings und der wichtigsten fundamentalen Bestandteile. Es wird sehr praxis-orientiert gearbeitet und auf theoretischen Overhead verzichtet. Sie haben nach dem Kurs ein Grundverständnis der wichtigsten LAN-Konzepte, der Netzwerktechnik von Cisco und können die Geräte sicher konfigurieren und warten. Für eine mögliche Zertifizierung bietet der Kurs aufgrund seiner Bandbreite an Themen ebenfalls eine gute Grundlage.

Bemerkung:

Bei einer Kursgröße von 1 Person ist bei gleichen Kursinhalten und Zielen eine Kursdauer von 2 Tagen vorgesehen. Der Preis ändert sich dabei nicht. Sie erhalten als Schulungsunterlagen ein Handbuch (keine original Cisco Kursunterlagen). Dieser praxisnahe Kurs ist kein Cisco Authorized Kurs und arbeitet auch nicht auf das Bestehen einer offiziellen Ciscoprüfung hin.


Inhalte:

  • Einführung und Referenzmodell
  • Die Catalyst-Produktfamilie und Cisco Router im Überblick
  • Cisco IOS Command Line Interface (CLI)
  • Cisco Network Assistent und WebGui
  • Grundkonfiguration Router & Switche
  • Systemwartung (Sichern, Password Recovery, Updates)
  • Spanning Tree Konzepte (PVST+, RSTP, MST, TRILL, SPB)
  • Link Aggregation (LACP, PAgP)
  • Administration und Konfiguration von VLANs, VLAN Tagging
  • IP Routing und Routing-Protokolle (RIP, EIGRP, OSPF), Inter-VLAN-Routing
  • Subnetting, VLSM und Route summarization
  • Access Control Listen (ACL)
  • IOS Troubleshooting
  • Cisco Zertifizierungen
  • Best Practise

Bildungsweg:

Cisco