Docker Administration - Basis Training.

KURS-NR. EDU467011

Uhr
2 Tage
Kosten
EUR1,400/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 3 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Solide Linux-Administrationskenntnisse sowie grundlegende Erfahrungen mit Virtualisierung.

Ziel:

Sie haben ein fundiertes Know-How über den Einsatz von Docker unter Linux, sind in der Lage, eigene Applikationscontainer zu erstellen und zu verwalten, und kennen die notwendigen Tools, um Docker Container im täglichen Betrieb zu administrieren.

Inhalte:

  • Docker Grundlagen - Container vs. VM, Continuous Delivery / Integration, Microservices
  • Docker Plattformen, Setup und Betrieb, Startparameter und Konfigurationsmöglichkeiten
  • Docker Images - Container, Namensräume, Eigene "trusted" Images erstellen
  • Container betreiben und verwalten, Applikationen im Container, Instanzen limitieren
  • Docker Networks: Aufbau, Docker Bridge & virtuelle Interfaces, Portmappings, Overlay Netzwerke
  • Docker Storage und Volumes
  • Docker Security: Grundlagen, Seccomp & Capabilities, Content Trust, Image Scanning
  • Docker Registry, Verschlüsselung, Authentifizierung und Autorisierung, Trusted-Registry
  • Docker Orchestrierung im Überblick, Swarm Mode, Kubernetes, Packungsdichten & Netzwerk-Engpässe


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com