VMware vSphere 6.7 Erweiterte Konfiguration & Troubleshooting Training.

KURS-NR. EDU465412

Uhr
4 Tage
Kosten
EUR2,640/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 3 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Support-Mitarbeiter
  • Service-Techniker
  • Netzwerk-Administratoren
  • PC-Benutzerservice

Voraussetzung:

Kenntnisse in der Administration der Virtual Infrastructure und der Betriebssysteme Linux bzw. Windows, sowie TCP/IP Kenntnisse.

Ziel:

Sie lernen die Überwachung und das Auffinden von Performance-Engpässen, die Konfiguration spezieller Funktionen und die Fehlersuche im ESXi Server und vCenter Server Umfeld kennen.

Inhalte:

  • Optimierung der Netzwerkanbindung
  • Optimierung der Storage-Anbindung (NAS und SAN)
  • ESXi und vCenter Fehler- und Installations-Logs
  • Auto Deploy
  • Automatisierung der vSphere Infrastruktur mit der Kommandozeile und der PowerCLI
  • Zertifikatsverwaltung für ESXi Hosts und vCenter Server
  • Performancemessung mit esxtop und dem vCenter Server
  • Finden von Performance-Engpässen
  • Troubleshooting des ESXi Server und der VMs - Absturz der ESXi Server / Faults
  • Sonstige Fehler: Netzwerkanbindung, Verwaltung, Zeitsynchronisation und DNS Fehler
  • Troubleshooting des vCenter Server
  • Troubleshooting des vCenter Update Manger
  • Troubleshooting des High Availability (HA) Cluster und der Fault Tolerance (FT)
  • Troubleshooting von vMotion und des DRS/DPM Cluster