SQL Server Datenbank- & Abfragedesign Training.

KURS-NR. EDU458011

Uhr
5 Tage
Kosten
EUR3,000/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Programmierer/Entwickler
  • Datenbank-Administratoren
  • Mitarbeiter im Controlling

Voraussetzung:

Grundkenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken.

Ziel:

Sie können den SQL Server mit Hilfe aktueller Datenstrukturen und Abfragesyntax effizient einsetzen.

Inhalte:

  • Erstellen relationaler Datenstrukturen: Tabellen, Datentypen, gruppierte und nicht gruppierte Indizes
  • Transact SQL / T-SQL
  • CONSTRAINTS und TRIGGER; Instead Trigger
  • Stored Procedures, Skalar- und Tabellenwertfunktionen
  • Normalisierung von Datenbeständen: Fremdschlüsselbeziehungen, vermeiden von redundanten Daten
  • Datenmanipulation: INSERT, UPDATE, SELECT INTO, MERGE
  • Datenabfrage: SELECT, Verknüpfen von Tabellen, JOIN, APPLY, Grouping Sets, Aggregation, Windowing Functions, Common Table Expressions (CTE)
  • Berechtigen von Benutzern: GRANT, REVOKE
  • Verwenden temporärer Tabellen
  • Einsatz von FILESTREAM-Daten, FileTables
  • Optimierung mit Columnstore-Indizes und InMemory-OLAP
  • Verwendung von XML im SQL Server, OPENXML, FOR XML, Datentyp XML und XML Indizierung
  • SQL Erweiterungen
  • Replikation zur horizontalen Skalierung und Verteilung von Daten