Oracle Database 12c - Administration (1Z0-062) Training.

KURS-NR. EDU452021

Uhr
5 Tage
Kosten
EUR3,275/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 5 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Datenbank-Administratoren

Voraussetzung:

SQL Grundwissen, Test 1Z0-061 SQL Fundamentals

Ziel:

Sie können effizient Oracle Datenbanken, Datenbankinstanzen und Recovery-Vorgänge konfigurieren, sowie Benutzeraccounts, Datenperformance und Storage-Strukturen verwalten.

Inhalte:

  • Einführung, Architektur der Oracle-Datenbank (Instanzen, Prozesse, Speicherarchitektur)
  • Datenbankinstanzen verwalten (Enterprise Manager, Initialisierungsparameterdateien)
  • Oracle-Netzwerkumgebung konfigurieren
  • Storage-Strukturen verwalten (Datenbankblock, Tablespaces)
  • Benutzersicherheit verwalten (Datenbankbenutzer- und Administratorkonten, Authentifizierung, Berechtigungen)
  • Gleichzeitigen Datenzugriff verwalten (Sperren, Enqueue-Mechanismus, Sperrkonflikte), Undo-Daten verwalten
  • Auditing in der Oracle-Datenbank
  • Datenbankwartung (Alert-Historie, Automatic Workload Repository (AWR), Statistikebenen, Automatic Database Diagnostics Monitor (ADDM), Advisory Framework)
  • Performance verwalten (Überwachung, Performance-, Instanz und SQL-Tuning, Oracle Optimizer)
  • Ressourcen mit Database Resource Manager verwalten
  • Aufgaben mit Oracle Scheduler automatisieren
  • Speicherplatz verwalten
  • Backup und Recovery – Konzepte (Flashbacktechnologie, Instanz-Recovery, Mediafehler)
  • Daten verschieben (Oracle Data Pump, SQL*Loader, Externe Tabellen)
  • Mit Oracle Support arbeiten (Support Workbench, My Oracle Support, Serviceanforderungen aufzeichnen, Patches)


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com