SQL-Einführung Training.

KURS-NR. EDU450011

Uhr
4 Tage
Kosten
EUR1,960/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.

Zielgruppe:

  • Instandhalter/Mechatroniker/ Maschinen- und Anlagenfuehrer
  • Auszubildende/AZUBIs
  • Datenbank-Administratoren
  • Webdesigner
  • Programmierer/Entwickler
  • Mitarbeiter im Controlling

Voraussetzung:

IT-Grundkenntnisse

Ziel:

Daten richtig finden, strukturieren und schützen ist immer öfter gefragt: Unabhängig vom konkreten Datenbanksystem (Oracle, Microsoft, MySQL, Informix ...) - erstellen und bearbeiten Sie Datenbanken und Tabellen, bilden Abfragen und verwalten Daten.

Inhalte:

  • Relationale Datenbanken: Begriffsdefinitionen, Datenbankdesign, Entitätsmengen und Relationen, Datenmodellierung, Normalisierung, Referentielle Integrität, Indizes
  • Befehlsgruppe DDL (Data Definition Language): Erstellen von Datenbanken und Tabellen /Relationen (CREATE) - Datendefinitionen - Tabellen bearbeiten - Schlüsselfelder und Indizes
  • Befehlsgruppe DML (Data Manipulation Language): Datensätze Anlegen (INSERT), Ändern (UPDATE), Löschen (DELETE)
  • Befehlsgruppe DQL (Data Query Language): Abfragen von Daten (SELECT), Bedingungen definieren (WHERE, HAVING), Sortieren (ORDER BY) und Gruppieren (GROUP BY) von Abfrageergebnissen, Funktionen in Abfragen, Abfragen über mehrere Tabellen / Tabellenverknüpfung (JOIN) - Views
  • Befehlsgruppe DCL (Data Control Language): Sicherheitskonzepte - Benutzer Anlegen - Zugriffsrechte Vergeben, Transaktionsverwaltung (START TRANSACTION, SAVEPOINT, COMMIT, ROLLBACK)