Windows easy fix pro - Troubleshooting - Defektes Windows retten Training.

KURS-NR. EDU428411

Uhr
5 Tage
Kosten
EUR2,800/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 2 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • PC-Benutzerservice
  • Instandhalter/Mechatroniker/ Maschinen- und Anlagenfuehrer
  • Service-Techniker
  • Netzwerk-Administratoren
  • Support-Mitarbeiter

Voraussetzung:

Grundkenntnisse in Windows

Ziel:

In diesem Praxisworkshop lernen Sie, ein defektes Windows-System (unter Windows 7, 8.1, 10, Server 2008R2, 2012R2) in vielen Fällen ohne zeitraubende Neuinstallation wieder herzustellen.

Bemerkung:

Die Durchführung des Trainings erfolgt anhand von reellen aus der Praxis stammenden Fehlern, die der Teilnehmer im Training selbst beseitigt. Zum Einsatz kommt das Easy Rescue Tool System EasyPE, welches bei Buchung des Trainings miterworben wird.


Inhalte:

  • Fallstricke während der Installation, Multibootsysteme, Bootstick, Volumes verstecken
  • Bootumgebung reparieren, Systemreservierte Partitionen wieder herstellen, Bootprozessanalyse
  • Benutzerprofile reparieren, Benutzerdatenmigration
  • Systemwiederherstellung, Volumenschattenkopie - Dateiversionsverlauf, Inplace Upgrade, Windows Refresh, Custom Refresh Image, Komponentenspeicher reparieren, keine ControlSets mehr vorhanden: wie können Sie wieder genutzt werden?
  • Patches und Hot-Fixe installiert – Totalausfall
  • Administratorkennwort offline zurücksetzen, Benutzerkonto offline aktivieren
  • Treiber-Troubleshooting
  • Festplatten klonen - Probleme verstehen und beseitigen, Sysprep und Imageerstellung mit ImageX oder mit Dism, System auf neue Hardware umziehen, System virtualisieren
  • Verlorene Partitionstabelle wiederherstellen
  • Blue Screen Reparatur, Dirty Drive
  • Bearbeitung der Registratur im laufenden & im zerstörten System
  • Einstieg in PowerShell
  • Viren/Trojanern erkennen, Vorsichtsmaßnahmen bei Befall, Diagnose unbekannter Viren/Trojanern, Wie schützen sich Viren/Trojaner, Welche Tools sind zur Diagnose geeignet, Herangehensweise bei Beseitigung unbekannten Ungeziefers
  • Einstieg in automatisierte Installation
  • Treiberhandling offline


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com