Bootcamp MCSA Windows Server 2016 (MOC 70-740, 70-741, 70-742 Microsoft Certified Solutions Associate) Training.

KURS-NR. EDU419401

Uhr
8 Tage
Kosten
4.980 €/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 3 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren
  • Zertifizierungsanwaerter

Voraussetzung:

Netzwerkgrundlagen, Grundkenntnisse der Administration

Ziel:

In diesem achttägigen MCSA-Bootcamp erlangen Sie die grundlegenden Fähigkeiten zur Entwicklung und Steuerung Ihrer Windows Server Umgebung. Sie erlernen außerdem die Ausführung der Zugangssteuerung, der Speicherverwaltung und Netzwerkadministrationsaufgaben unter Windows Server 2016. Sie lernen Windows Server 2016 zu installieren, einschließlich Nano Server, Hyper-V und Virtual Machines und von Ihrer bestehenden Server Plattform zu migrieren. Der Kurs deckt außerdem Netzwerkfähigkeiten wie Remote Zugriff, IP Grundlagen und VPNs ab, damit Sie die vollen Möglichkeiten von Windows Server 2016 nutzen können. Zusätzlich erlernen Sie die Einrichtung und Konfiguration von Active Directory Domain Services (AD DS), um Identitäten und Zugriffe in Windows Server 2016 zu verwalten. Die Prüfungen 70-740, 70-741 und 70-742 sind enthalten und Pflicht für den Erwerb der MCSA Windows Server 2016 Zertifizierung.

Bemerkung:

Seminarzeiten: Freitags bis Freitags (incl. Wochenende) von 09:00 bis 18:00 Uhr. Die folgenden Leistungen sind im Schulungspreis / je Kurs enthalten: Original Microsoft Schulungsunterlagen, 3 Microsoft Prüfungsvoucher, Verpflegung, Zertifizierter Microsoft MCT Trainer, Kostenfreie Parkplätze, Seminarteilnahme bis max. 8 Personen, Microsoft Teilnehmerbescheinigung, Kostenfreies WLAN. Haben Sie Interesse an einzelnen Modulen dieses Seminars? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne! Dozent: Der von uns eingeplante Trainer ist zertifizierter Microsoft (MCT) Trainer und verfügt über umfangreiche und mehrjährige Projekt- und Schulungserfahrungen im Groß- und Systemkundenbereich.


Inhalte:

  • MOC 20740 Windows Server 2016, Installation, Storage & Compute, Exam/Prüfung 70-740
  • Windows Server 2016: Installation, Aktualisierung und Migration
  • Konfiguration des lokalen Speichers
  • Enterprise-Storage- Lösungen, Storage Spaces und der Daten-Deduplikation
  • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen, Hyper-V Container
  • Überblick über Hochverfügbarkeit und Notfallwiederherstellung / Disaster Recovery
  • Einrichten eines ausfallsicheren Clusters (Failover Clustering)
  • Einrichten eines ausfallsicheren Clusters mit virtuellen Maschinen unter Hyper-V
  • Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB)
  • Images erstellen und verwalten
  • Verwaltung und Überwachung von Installationen virtueller Maschinen
  • MOC 20741 Windows Server 2016, Networking, Exam/Prüfung 70-741
  • Planung und Einrichtung eines IPv4 Netzwerks
  • Einsatz von Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) und Domain Name System (DNS)
  • Einrichten eines IPv6 Netzwerks
  • Installation eines IP Adressen Management-Systems (IPAM)
  • Fernzugriff / Remote Access in Windows Server 2016
  • Implementierung von DirectAccess
  • Einrichten eines Virtual Private Networks (VPN)
  • Netzwerke für Zweigstellen (Branch Offices)
  • Nutzung weiterer und fortgeschrittener Netzwerkfunktionen
  • MOC 20742 Windows Server 2016, Identity, Exam/Prüfung 70-742
  • Installation und Konfiguration des Domänen Controllers
  • Objekte in Active Directory Domain Services (AD DS) verwalten
  • Fortgeschrittenes AD DS Infrastruktur-Management
  • AD DS-Standorte und AD DS-Replikationen einrichten und verwalten
  • Implementierung einer Group Policy / Gruppenrichtlinieninfrastruktur
  • Verwaltung von Benutzereinstellungen eines Gruppenrichtlinienobjekts / Group Policy Object (GPO)
  • Sicherung der Active Directory
  • Einrichten des Active Directory Certificate Services (AD CS), der Active Directory Rights Management Services (AD RMS) und der Active Directory Federation Services (AD FS)
  • Einrichten der Synchronisation von Active Directory mit Azure Active Directory
  • Active Directory - Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung


Unverbindliche Terminvorschläge & Buchung:

Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail an
schulung@bechtle.com