Windows Netzwerke verwalten mit Gruppenrichtlinien (MOC 50255) Training.

KURS-NR. EDU419361

Uhr
3 Tage
Kosten
EUR1,800/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren
  • PC-Benutzerservice
  • Zertifizierungsanwaerter

Voraussetzung:

Erfahrung mit Windows Server Systemen sowie Grundkenntnisse zu Active Directory

Ziel:

Sie lernen, Computersysteme und Domänenbenutzer zu verwalten, Gruppenrichtlinien zu erstellen, Sicherheitsvorlagen zu implementieren und Ihre IT-Infrastruktur mit Gruppenrichtlinien zu konsolidieren.

Bemerkung:

Gerne führen wir diesen Kurs mit Microsoft Trainingsgutscheinen ab 4 Teilnehmern für Sie durch.


Inhalte:

  • Einführung in Gruppenrichtlinien: Group Policy und Active Directory, Review des Active Directory
  • Tools für das Verwalten von Gruppenrichtlinien: Group Policy Management Console (GPMC)
  • Planen, Designen und Verwalten einer Group Policy-Infrastruktur
  • Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
  • Bereitstellen von Legacy Security Templates: Sicherheitsarchitektur, SECEDIT Database
  • Implementierung von Sicherheit mit Hilfe von Gruppenrichtlinien
  • Konfiguration der Desktopumgebung
  • Zuweisen und Veröffentlichen von Softwarepaketen: MSI Packages, Group Policy als eine Softwareverteilungsmethode, Softwareverteilung
  • Policies für Softwarebeschränkungen
  • Erstellen und Verteilen administrativer Vorlagen (ADM Templates)
  • Neue Group-Policy-Funktionen
  • Verwaltung von Gruppenrichtlinienpräferenzen