Linux Netzadministration (NADM) Training.

KURS-NR. EDU417015

Uhr
3 Tage
Kosten
2.370 €/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren

Voraussetzung:

Besuch der Seminare Linux Grundlagen, System- und Netzwerkadministration und Storage oder vergleichbare Kenntnisse.

Ziel:

Dieser Kurs erweitert Ihre Kenntnisse über die Konfiguration und den Betrieb Linux-basierter Netze und die Integration von Linux-Rechnern in ein bestehendes lokales oder Weitverkehrsnetz. Sie lernen, wie Sie Linux-Rechner für WLANs konfigurieren und mit leistungsfähigen Werkzeugen Fehlerquellen im Netz identifizieren und Probleme beheben. Ferner werden Sie mit der IPv6-Implementierung von Linux vertraut und Sie erhalten eine solide Grundlage in der Konfiguration und Verwaltung Linux-basierter DNS-Server. (LPI 201)

Inhalte:

  • Linux-Clients im Netz mit IPv4 und IPv6
  • Fehlersuche im Netz
  • Netcat, tcpdump und wireshark
  • Linux und WLAN
  • DNS: Grundlagen
  • Aufbau eines DNS-Servers
  • DNS in der Praxis
  • DNS-Sicherheit

Bildungsweg:

Linux