Windows 10, Deploying & Managing Using Enterprise Services (MOC 20697-2) Training.

KURS-NR. EDU319431

Uhr
5 Tage
Kosten
2.500 €/Person (zzgl. Mwst.)
Teilnehmer
Ab 1 Teilnehmer
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und Öffentliche Auftraggeber.
Hersteller Bild

Zielgruppe:

  • Netzwerk-Administratoren
  • Service-Techniker
  • Support-Mitarbeiter
  • Zertifizierungsanwaerter
  • PC-Benutzerservice

Voraussetzung:

Kenntnisse im Netzwerk-Bereich mit TCP/IP, Domain Name System (DNS), User Datagram Protocol (UDP) und Active Directory; Grundkenntnisse Microsoft Server 2012, Windows 7 / 8.1 / 10, PowerShell

Ziel:

Sie lernen, eine Windows 10-Umgebung zu planen, bereitzustellen und zu administrieren. Sie erwerben fundierte Kenntnisse u.a. zum Thema Gruppenrichtlinien und Remote-Zugriff und erhalten einen Überblick über die Microsoft Mobility Suite und deren Komponenten. Es ist Teil der Zertifizierung zum MCSA Windows 10.

Bemerkung:

Gerne führen wir diesen Kurs mit Microsoft Trainingsgutscheinen ab 5 Teilnehmern für Sie durch.


Inhalte:

  • Verwalten von Desktops und Geräten in einer Unternehmensumgebung
  • Bereitstellen von Windows 10 Enterprise-Desktops
  • Verwalten von Benutzerprofilen und User State Virtualization
  • Verwalten von Desktop- und Anwendungseinstellungen mithilfe von Gruppenrichtlinien
  • Verwalten von Anmeldungen und Identitäten unter Windows 10
  • Verwalten des Datenzugriffs für Windows-basierte Geräte
  • Verwalten von Remotezugriffslösungen
  • Verwalten von Windows 10-Geräten mithilfe von Enterprise Mobility-Lösungen
  • Verwalten von Desktop- und Mobilclients mithilfe von Microsoft Intune
  • Verwalten von Updates und Endpoint Protection mit Microsoft Intune
  • Anwendungs- und Ressourcenzugriff mit Microsoft Intune
  • Konfigurieren und Verwalten von Hyper-V für Clients